der die das Fremde

der/die/das Fremde 2018

Die Collageserie für der/die/das Fremde ist entstanden aus einer Faszination für den Mond. Ich habe neulich ein Artikel gelesen über die Rückseite des Monds und das hat mich zum nachdenken gebracht. Wie gut kennen wir uns selbst? Wie sicher denken wir zu wissen was unser Herkunft ist? Gerne verstecken wir uns hinter Bequemlichkeiten im täglichen Leben und haben oft keine Zeit oder bock uns wirklich mal Gedanken zu machen über wichtige Sachen. In wie weit sind wir Fremden für uns selbst?