AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten
nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich
Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von Allegonda Martina Ansems / Maflab.com (nachfolgend: Maflab) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte, und zwar ohne weitere Vereinbarung.

Mit der Auftragserteilung, spätestens jedoch mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers, insbesondere Einkaufsbedingungen, wird hiermit bereits widersprochen, d.h., sie werden auch dann nicht anerkannt, wenn wir nicht ausdrücklich widersprechen

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Maflab.com
Inhaber: Allegonda Martina Maartje Ansems
Untere Reithausstrasse 22, 71634 Luwigsburg

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Art Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot,
sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch schreiben eines E-Mail an info@maartjeansems.de oder Ihrer Bestellung über das Bestellformular auf der Website maflab.com mit Ihrer Bestellung [kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt danach unmittelbar per E-Mail von Maflab.com. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

4. Preise
4.1 Die angegebenen Preise für alle Kunstwerke sind zugzüglich Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen separat per E-Mail mitgeteilt oder sind in den Informationen gesondert ausgezeichnet.

5. Lieferung, Lieferzeit

5.1 Die Lieferung erfolgt an Lieferadressen nach Deutschland, in die EU und an die restliche Welt. Lieferungen erfolgen an die von Ihnen angegebene Adresse. Angaben über die voraussichtliche Lieferzeit sind unverbindlich und gelten nach Absprache. Die Lieferung und auch die Angabe bestimmter Lieferfristen und Liefertermine erfolgt unter dem Vorbehalt, dass Allegonda Martina Ansems / Maflab selbst (richtig) und rechtzeitig beliefert wurde und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten hat. Über die Nichtverfügbarkeit werden Sie informiert und etwaige bereits erbrachte Gegenleistungen erstattet. Eine Schadensersatzhaftung für einen Lieferverzug ist ausgeschlossen. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung oder Nichterfüllung von wesentlichen Vertragspflichten.

6. Zahlung

6.1 Nach der Bestellbestätigung teile ich Ihnen meine Bankverbindung mit in der
Auftragsbestätigung bzw. Rechnung.  
6.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechts-
kräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
6.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem glei-
chen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Allegonda Martina Maartje Ansems
Untere Reithausstrasse 22
71634 Ludwigsburg
E-Mail-Adresse: info@maartjeansems.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleich wohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. 

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. 

8.Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware einschließlich aller Nebenkosten Eigentum von Allegonda Martina Ansems /Maflab.