News

Fotopräsentation

Meine Fotobestellung ist da! Ich werde in kürze meine Bilder und Collagen präsentieren an einer Gruppe von Deutsche und Amerikanische Damen. Danach sind die Bilder zu sehen in meinem Atelier. Dieses Bild wurde in Delft in den Niederlanden gemacht.

Kongress Karlsruhe

Das -Kreativ Start- Kongress in Karlsruhe hat mich viel gebracht.
Gute Sprecher(innen), interessanter Workshop + To Do Liste, tolle Gespräche und Teilnehmern.
Vielen Dank K3 Karlsruhe!

"Meet The Artists" im Stuttgarter Rathaus

Das Künstlerhaus zu Besuch im Rathaus. Die Werkstätten des Künstlerhauses präsentieren ihre Ausstellung “Künstlerhaus, Stuttgart” bis zum 13. April im Rathaus Stuttgart.
Am 24.03. waren die Künstlerinnen und Künstler persönlich anwesend bei der Veranstaltung “Meet the Artists” für Gespräche und Austausch. 

KünstlerInnen: Maartje Ansems, Sigrid Artmann, Jochen Detscher, Yves Findling, Hendrik Fleck, Manu HarmsSchlaf, Michael Hartmann, Simon Herkner, Christiane Lesch, Gisela List, Sibylle Möndel, Georg Ozory, Siegfried Schmidt, Adrian Vajzovic, Michael Wackwitz

Zu Besuch bei Maartje Ansems – Workshops im Atelier

In 2017 organisiert Maartje Ansems eine Reihe von Veranstaltungen und Workshops im neuen Atelier. Musiker, Künstler und andere Kreative werden eingeladen, um ihr Können und Wissen zu teilen.
Veranstaltung #2 Find your voice – Gesangsworkshop für Einsteiger mit Maria Gießmann,

Samstag den 11.03. 2017, 11 – 17 Uhr.

Alle Infos und anmelden hier!
Veranstaltungsort: Atelier Maartje Ansems, Schillerstraße 13/3, 71638 Ludwigsburg

Kuenstlerhausausstellung im Stuttgarter Rathaus

Ausstellung Kuenstlerhausmitgleider im Stuttgarter Rathaus. Dienstag, 7. März bis Donnerstag, 13. April 2017 Künstlerinnen und Künstler, die regelmäßig im Künstlerhaus Stuttgart arbeiten, zeigen einen Querschnitt ihres Schaffens. In den ausgestellten Arbeiten setzen sie sich mit dem Künstlerhaus selbst auseinander, das sich nach seiner Gründung 1978 zu einer international bekannten Institution für Gegenwartskunst entwickelte.

Unterstützt wird die Ausstellung von Kunsthistoriker Dr. Tobias Wall, der beim sogenannten „meet the artists“ am Freitag, 24. März um 18 Uhr eine Einführung in die Ausstellung gibt. 

Ort: Stuttgarter Rathaus, viertes Obergeschoss, Foyer.

Eroeffnungsfeier

Das war eine sehr schöne Eroeffnungsfeier! Vielen Dank 🙂
 
 
 
 

Neues Atelier

2017: Neues Atelier, neue Möglichkeiten, Neue Arbeiten!

ons5

 

STILL “LIVE”

Die am 09.07.gemachten Fotos auf der One Night Stand Abend mit FUKS sind fertig! Ab jetzt anzuschauen auf dieser Homepage. Schaue unter: Work –  Project und dann auf Still “LIVE” gehen oder auf dem Bild klicken.

An alle lieben Menschen die einen Gegenstand oder sich selbst zur Verfügung gestellt haben: die Bilder sind in Bestellung und werden baldmöglichst verschickt.

ons

ONE NIGHT STAND #2 MIT FUKS

Am Samstag, den 09.07.2016 nehme ich an einer Gruppenausstellung der FUKS (Freien Un-abhängigen Künstler Stuttgarts) teil. Im einem leerstehenden Laden in Stuttgarter Stadtviertel Hallschlag, werde ich ein temporäres Fotostudio einrichten und dort ‚live’ Stillleben zusammenstellen und fotografieren. Mein Arbeitsmaterial beziehe ich von Bewohnern des Stadtviertels und Ausstellungsbesuch-ern, die gebeten sind mir ein besonderes Objekt, einen Gegenstand oder Stoff zur Verfügung zu stellen. Dieses Material kombiniere ich mit selbstmitgebrachten und gesammelten Stoffen und Gegenständen, um etwas Neues und ortsbezogenes zu kreieren.

Ausstellungsbesucher können selbst auch Teil eines Stilllebens werden. Denn ich habe vor  – je nach Situation – auch die Besitzer oder Geber eines Gegenstands in die Aufnahmen zu integrieren. Du bist herzlich eingeladen vorbei zu kommen und eventuell auch etwas mitzubringen.

Datum: Samstag, den 09.07.2016
Adresse: Bottroper Straße.33/35 Stuttgart/Hallschlag (leerstehende Ladenfläche gegenüber dem Sonnenstudio)
Parken: Beim Aldi/Lildl
U-Bahn: U12 Hallschlag
Uhrzeit: 17:30 Uhr – Ende offen

floralart

BOOK PUBCLICATION -INTERNATIONAL FLORAL ART 2016/17

I’m very proud to announce that my photo series “Oase” has been selected for a publication in the book “International Floral Art 2016/17”, published by Stichting Kunstboek.

A copy of the book can be purchased on their website: www.stichtingkunstboek.com

christo

CHRISTO

Dear Christo (and Jeanne-Claude), thank you very much for bringing so much beauty and joy at the Lago d’Iseo in Italy! It was great to be able to experience and photograph this wonderful work of art.

newspaper

NEWSPAPER

In der Zeitung! Ausstellungsartikel und Bild in der Stuttgarter Zeitung und in der Ludwigsburger Kreiszeitung… 

mik

JAHRESAUSSTELLUNG LUDWIGSBURGER KUNSTVEREIN

Herzliche Einladung zum Jahresausstellung der Künstlermitglieder. Ich bin präsent mit einer neuen Collage. Gerne erzähle ich (an einem separaten Termin Termin ab Juni) persönliche Hintergrundgeschichten zu meiner Arbeit.

15.05 bis 26.06.2016 Im MIK – Eberhardstraße 1 – 71634 Ludwigsburg
Mehr Infos auf www.kunstverein-ludwigsburg.de

ONS_two-in_one

ONE NIGHT STAND #1 MIT FUKS

Am 23. April 2016 findet der FUKS (Freie Unabhängige Künstler Stuttgart) Veranstaltung One Night Stand statt.

Adresse: Stöckachplatz, Radiohaus Ost Stuttgart, 20:00 Uhr.
Herzlich Eingeladen!

fuks

PRÄSENTATION FUKS

vielen Dank an FUKS (Freie Unabhängige Künstler Stuttgart – eine offene Denk-, Austausch- und Handlungsrunde für zeitgenössische Aktionen/Bildende Kunst in Stuttgart) für de Gelegenheit meine Arbeit präsentieren zu können!  

zitten_news

ZITTEN

My collage series “Zitten” has found a new home! It’s a sequence of 7 collages in black and white on aluminium plates.  They are all carefully packed and ready to be transported.

I wish the new owner a lot of fun with her new asset!

collagenew

NEW COLLAGE SERIES

I have been developing some New collage ideas. My inspiration are planets, plants and botanical forms, but also a very interesting book I read from an old Dutch doctor. I have been thinking about some of his theories concerning the evolutionary theory and I kept me busy.

It always helps to let the creativity flow in order to get some answers. To be continued…